Unser Ziel ist die Senkung von Lohnnebenkosten. Mehr Netto vom Brutto oder, weniger Arbeitgeberbelastung bei gleichem Netto, lautet die Devise.



Optimal ist, wenn Sie Personalkosten sparen und dabei gleichzeitig Ihre Mitarbeiter jeden Monat mehr im Geldbeutel haben.




Egal in welcher Branche Sie tätig sind und wie groß Ihr Unternehmen ist, gutes Personal ist der wesentliche Schlüssel zum Erfolg!




Schaffen Sie sich finanziellen Spielraum und Beweglichkeit um Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten, in guten wie in schlechten Zeiten.

Video zur

Lohnberatung

Das Video zeigt die Zwickmühle in der jeder Unternehmer immer wieder steckt und für die er in der Regel keine guten Ideen in der Schublade hat.

Wir bieten konkurrenzlose Lösungen für

  • Mitarbeiterbindung und -motivation
  • Überstunden
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • uvm.

Stellen Sie sich vor Sie können im nächsten Mitarbeitergespräch aus dem Vollen schöpfen; das mach Spaß und Ihr Mitarbeiter wird ebenso begeistert sein, versprochen!

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns unter Kontakt Ihre Fragen, gerne stellen wir Ihnen unsere Lösungen unverbindlich vor. Wir freuen uns über jeden Kontakt!

Unser Ziel

Mehr Netto vom Brutto

Unser Ziel ist die Senkung der Lohnnebenkosten. Die Devise lautet mehr Netto vom Brutto oder weniger Arbeitgeberbelastung bei gleichem Netto. Der Gesetzgeber und die Rechtsprechung sind sich einig, dass jeder Arbeitgeber Steuern und Sozialabgaben sparen darf. Jedoch kaum einer macht von den vielen staatlich geförderten Entgeltbausteinen Gebrauch.

„ … Die Unternehmen haben es in der Hand, durch vertragliche Vereinbarung von einer gesetzlich zulässigen Steuerbefreiung in möglichst hohem Maße Gebrauch zu machen.“
(Urteil des Bundesfinanzhofes vom 17.07.2010 – VI R 50/09)


Thomas Stüttgen - Dipl. Wirtschaftsjurist

Thomas Stüttgen

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)

Unser Ansatz

Lohnoptimierung

Optimal ist, wenn Sie Personalkosten sparen und dabei gleichzeitig Ihre Mitarbeiter jeden Monat mehr im Geldbeutel haben. Im günstigsten Fall vergüten Sie leistungsgerecht, fair und flexibel. Ein optimiertes Vergütungssystem ermöglicht es Ihnen außerdem, Ihre Personalkosten an geänderte Marktbedingungen schnell und einfach anzupassen.


Leistungsgerecht / Fair / Flexibel
Brigitte Briem - Lohnberaterin / Unternehmerin
Brigitte Briem - Lohnberaterin / Unternehmerin
Brigitte Briem - Lohnberaterin / Unternehmerin

Brigitte Briem

Lohnberaterin
Unternehmerin

Ihr Nutzen

Motivation ist der Antrieb

Egal in welcher Branche Sie tätig sind und wie groß Ihr Unternehmen ist, gutes Personal ist der wesentliche Schlüssel zum Erfolg.

Gute und motivierte Mitarbeiter sind dabei jedoch nicht leicht zu finden. Geförderte Entgeltbausteine erhöhen die Kaufkraft Ihrer Mitarbeiter und durch eine leistungsbezogene Vergütung werden Sie zu einem attraktiven Arbeitgeber. Außerdem ist ein intelligentes Vergütungssystem eine der Grundvoraussetzung, um Top-Kräfte auf Dauer an Ihr Unternehmen zu binden.


Ihr Vorteil

Finanzieller Spielraum

Schaffen Sie sich finanziellen Spielraum und Beweglichkeit, um die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu sichern.

Statt in Lohnnebenkosten investieren Sie in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens. Ob Sie Ihre Kontokorrentlinie entlasten, wieder skontieren oder in mehr Effizienz in Ihrem Unternehmen investieren; endlich profitieren Sie sowie Ihre Mitarbeiter und nicht länger das Finanzamt und die Sozialversicherung.


Lohn-Optimal_Logo

Lohn-Optimal

Wer sind wir

Die Lohn-Optimal GmbH & Co. KG ist ein Team, das einfach erfrischend anders ist und zwei Welten verbindet. Bei einem nüchternen fundierten Blick eines Steuerexperten auf die rechtlichen Rahmenbedingungen treibt uns doch der Unternehmergeist und Ihr Mehrwert an.

Frau Briem, Kauffrau im Speditionswesen, kennt die Sorgen der Unternehmer, sei es das Personal, die engen Margen oder der steigende Erfolgsdruck. Zusammen mit Ihren Mitarbeitern hat die “Vollblut-Unternehmerin“ selbst nach Gestaltungsmöglichkeiten bei der Lohnabrechnung gesucht. Ziel war es, sich wieder etwas Luft zu verschaffen, die Kosten zu senken, ohne die Mitarbeiter beschneiden zu müssen. Der Weg der Lohnoptimierung war eingeschlagen.

Und Ihr Steuerberater war zurückhaltend.

Herr Stüttgen versteht die Passivität der Steuerberater im Bereich der Lohnoptimierung. Die Software für die Lohnabrechnungen ist für eine strukturierte Beratung schlicht nicht gedacht und nicht geeignet. Der Abrechnungsdruck der Damen im Lohnbüro lässt außerdem eine zeitintensive Lohnberatung und Umsetzung eines neuen Vergütungsmodells gar nicht zu. Aber das Potenzial ist riesig und die Win-Win Situation der Lohnberatung liegt auf der Hand!

Vor diesem Hintergrund hat die Lohn-Optimal GmbH & Co. KG ein umfassendes Beratungskonzept entwickelt, das auf einem fachlich verlässlichen Fundament aufbaut und die Bedürfnisse der Unternehmer im Blick hat. Ergänzt durch ein breites Netzwerk bietet die Lohn-Optimal ein strukturiertes, rechtssicheres Konzept, das garantiert Mehrwert für Ihr Unternehmen schafft.


So arbeiten wir

Lohn Optimal - Mehrwert

Wir beraten

Alle Arbeitgeber in allen Branchen und schon bereits ab 3 Arbeitnehmern
(weniger auf Anfrage)

Leistungsgerecht / Fair / Flexibel

Aus der Praxis

Ein vereinfachtes Beispiel:
Wie viel kommt von 100 EUR bei Ihrem Mitarbeiter im Geldbeutel an?

beispiel_bruttolohn
beispiel_intelligente-verguetungsbausteine

Fakten

WIR SETZEN UM

Anpassung oder Einführung von Vergütungssystemen

Entgeltoptimierung und Lohnkosteneinsparung

RECHNEN SIE MIT…

einer durchschnittlichen Personalkosteneinsparung bei gleichem oder höherem Netto von rd. 6.000 bis 12.000 EUR pro Jahr und je 10 Mitarbeiter

sofortiger, ab dem ersten Monat spürbarer finanzieller Auswirkung

geringem Verwaltungsaufwand und laufender Begleitung

individuellen Lösungen auch für: Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Überstundenvergütungen, Neueinstellungen, Gehaltserhöhungen

IHRE INVESTITION…

fixe Sätze und transparente Honorarberatung

keine Erfolgsbeteiligung oder Provision – allein Ihr Vorteil steht im Fokus

lohnoptimierung ist einfacher
das versprechen wir!

Lesen Sie aus folgender Matrix ab, um wie viel Sie Ihren Umsatz für die gleiche Gewinnauswirkung steigern müssten.

Umsatzrendite

So gehen wir vor

5 Schritte


1. Schritt Erstinformation und Kurzanalyse

2. Schritt Optimierungsplanung, Potenzialanalyse und Strategiegespräch

3. Schritt Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter, Erläuterung in kleiner oder großer Runde

4. Schritt Umsetzung in Verträgen, in der Lohnabrechnung sowie organisatorische Maßnahmen

5. Schritt Laufende Überwachung und Unterstützung bei Gehaltserhöhungen, Neueinstellungen oder Prüfungen


Unser Netzwerk


Guthoff & Stüttgen | Recht - Steuern - UnternehmenTexConsult UnternehmensberatungMenschen. Ideen. Zahlen.Lohnberatung - DSP zertifiziertStüttgen - Schmidt - SteuerberaterGIV - Gesellschaft für innovative Vergütungssysteme mbHF.E.L.S. - Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater - Logo

Kurz und bündig

Ihre Fragen unsere Antworten

Thomas Stüttgen

Wie kann ich Lohnnebenkosten sparen?

Wir setzen mitarbeiterbezogen staatlich geförderte Vergütungsbausteine ein, die per Gesetz lediglich mit einer niedrigen Pauschalsteuer und keiner Sozialversicherungspflicht belegt sind oder ganz und gar steuer- und sozialversicherungsfrei sind.


Was sind das für geförderte Vergütungsbausteine?

Es gibt insgesamt über 35 Vergütungsbausteine, die teilweise schon seit vielen Jahren im Gesetz verankert sind; hierunter fallen z.b. Erholungsbeihilfen, Sachbezüge, Kindergartenbeiträge, Entfernungspauschale, Handykosten, Garagen-, Internet-, und Werbepauschalen etc.


Kann ich die Lohnoptimierung auch mit meinem Steuerberater selbst durchführen?

Ja, allerdings ist die sehr intensive Beratung und strukturierte Umsetzung wegen des Arbeitsaufwands und Termindrucks mit dem die Lohnsachbearbeiter in den allermeisten Steuerkanzleien regelmäßig zu kämpfen haben schwer darstellbar. Manche Steuerberater scheuen vermeintliche rechtliche Hürden sowie den Mehraufwand in der Lohnabrechnung. Sie forcieren die Entgeltoptimierung bewusst nicht.


Muss ich den Steuerberater oder das Lohnbüro wechseln?

Nein, sehr gerne arbeiten wir mit Ihren Dienstleistern zusammen. Wir leisten keine Rechts- oder Steuerberatung und rechnen keine Löhne selbst ab.


Ist die Lohnoptimierung eine Versicherung?

Nein!


Warum Lohn-Optimal?

Wir haben das Know-How und die Ausstattung, um strukturiert Ihr Vergütungssystem schnell, rechtssicher und optimal umzustellen. Wir übernehmen die optimierten Arbeitnehmer in unsere sogenannte Lohnüberwachung, um alle Erfordernisse für Sie im Blick zu halten und deren Einhaltung sicher zu stellen.

Lohn-Optimal

Mit Vollblut und Verstand

Lohn-Optimal - Mit Vollblut und Verstand

Thomas Stüttgen

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)